Kinder Gruppe Sozialisation
Kinder Gruppe Sozialisation
 

Psychotherapie

Die Behandlung umfasst die Therapie mit Säuglingen, Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden bis zum 21 Lj. Die Therapie schließt eine begleitende Bezugspersonenarbeit mit ein. Je jünger die Kinder, desto intensiver ist die Arbeit mit den Bezugspersonen, i.d.R. den Eltern.

Beginnend mit einer Diagnostik von insgesamt 6 probatorischen Sitzungen wird geklärt, ob und welche Art der Diagnose besteht, dies mündet schließlich in einen individualisierten Behandlungsplan, der am konkreten Problem des Kindes oder des Jugendlichen ansetzt.

FrauAltuntas setzt hierbei einen verhaltenstherapeutischen Ansatz mit familiensystemischen Elementen ein. Hierbei ist ihr insbesondere Vertrauen, Offenheit, Empathie und Zuverlässigkeit sehr wichtig.

 

 

Kosten

Private Krankenversicherung / Beamtenbeihilfe:

Die Kosten werden nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten und Ärzte (GOP & GOÄ) in Rechnung gestellt. Die Kostenübernahme bei Privat Versicherten und Beihilfeberechtigten erfolgt in der Regel durch den betreffenden Kostenträger.

Fragen Sie bitte bei Ihrer Versicherung nach, welche Kosten übernommen werden und welche formalen Schritte beachtet werden müssen.

 

Gesetzliche Krankenversicherung:

Die Kosten werden nach dem einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) abgerechnet. Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen im Regelfall die Kosten für die psychotherapeutische Behandlung. Vorraussetzung hierfür ist, dass sie eine gültige Versichertenkarte haben und ihr Kind in den lerzten zwei Jahren keine Psychotherapie in Anspruch genommen hat.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Psychotherapeutische

Praxis Altuntas

 

Serap Altuntas

Appropierte

Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeutin
 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Telefon   07151 13 30 30 4

Fax          07151 13 30 30 5

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
C 2015 Altuntas